Nadine Selch
Vorsitzende
Liebe Besucher,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Im Moment befindet sich die Seite im Aufbau.

Bitte haben Sie noch einen Moment Geduld, wir werden Sie in Kürze umfassend über unsere Partei informieren.

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!

Ihre CDU Zeuthen


In der Mitgliederversammlung am 24. April 2017 wählte der Ortsverband der CDU Zeuthen ihre Vorsitzenden, die 39 jährige Nadine Selch, zu ihrer Bürgermeisterkandidatin. 

Artikel aus dem Zeuthener See - Gemeindeblatt

Zeuthen bekommt nach langem Warten endlich einen Spielplatz.

Bereits Ende 2015 verständigten sich die Fraktionen auf die Notwendigkeit eines besseren und vernünftigen Angebotes für Klein und Groß. Hierzu sind Gelder in Höhe von 260.000 EUR vorgesehen. Um so mehr freut es die CDU Fraktion, dass die Bürgermeisterin nun dieses Projekt angeht. In den vergangenen Jahren haben wir immer wieder darauf gedrängt, die Spielplatzproblematik anzugehen. Unsere Nachbarkommunen machten es uns vor, welch schöne Spielplätze entstehen können. Ein langgefordertes Projekt wird damit angegangen und umgesetzt. 



 
11.04.2017
Jana Schimke befürwortet die Begrenzung von Schienenlärm. Region profitiert von Neuregelungen
Kürzlich hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zum Verbot lauter Güterwagen beschlossen. Damit wird insbesondere der laute Schienenverkehr vom Gesetzgeber als schädliche Umwelteinwirkung qualifiziert. Güterwagen, welche die zulässigen Lärmwerte überschreiten, dürfen ab dem 13.12.2020 nicht mehr auf dem deutschen Netz fahren. Als laut gelten Güterwagen, die bei der Inbetriebnahme die Fahrgeräuschgrenzwerte der "TSI-Lärm" (Technische Spezifikation Interoperabilität) nicht einhalten.
Quelle: Jana Schimke MdB  

06.04.2017 | Nadine Selch
Artikel aus dem Zeuthener See - Gemeindeblatt

Die Gemeindevertretung bekannte sich zur Notwendigkeit von Ultrafeinstaubmessungen im Umfeld des Flughafens BER. Diese Messungen sollen als sogenannte Nullmessungen bereits vor Inbetriebnahme des Flughafens stattfinden. Leider ist dies eine Aufgabe, die unsere Kommune nicht allein in Angriff nehmen kann. Ultrafeinstaubmessungen sind komplex und aufwendig. Kommunen können das nicht auf einem wissenschaftlich-verwertbaren Niveau leisten. Sie benötigt die Unterstützung der Landesregierung.

weiter

25.02.2017 | Wolter, Michael
Artikel aus dem Zeuthener See - Gemeindeblatt

Auch die letzten beiden Monate waren geprägt von der Überprüfung der verschiedenen Sachverhalte rund um die Turnhallen-Schließung. 

weiter

04.12.2016
In der letzten Woche wurden zahlreiche Bürger von einem Aushang überrascht, wonach die traditionelle Senioren-Weihnachtsfeier in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen abgesagt wurde. Daraufhin meldeten sich zahlreiche Bürger auf der Facebook-Seite "Du kommst aus Zeuthen", um eine alternative Weihnachtsfeier zu organisieren.

Dazu traf sich gestern nachmittag im Cafe Dreißig ein Organisations-Team aus "alten" und "neuen" Zeuthenern, so dass die Feier nun wie ursprünglich geplant am 10.12.2016 in der Mehrzweckhalle durchgeführt werden kann. Ab heute nachmittag werde die ersten Flyer (siehe Anhang) verteilt und Plakate an Geschäften aufgehangen, am Mitwoch wird noch einmal flächendeckend in die Briefkästen verteilt. Das Programm und die Verpflegung sind bereits reaktiviert bzw. organisiert (bzw. werden morgen abschließend geklärt).
 
Dennoch ist die Durchführung der Feier noch auf ihre Unterstützung angewiesen. Wir würden uns freuen, wenn Sie am kommenden Samstag beim Aufbau (ab 12:30h), beim Servieren während der Veranstaltung oder beim Abbau mithelfen könnten. um eine kurze Rückmeldung unter 0179/5909113 wird gebeten. 

Vielen Dank
Nadine Selch
Zusatzinfos weiter

14.11.2016
Jana Schimke liest gemeinsam mit Kommunalpolitikern in Kitas und Schulen
Zum bundesweiten Vorlesetag hat sich Jana Schimke in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht. So warb die Bundestagsabgeordnete in den letzten Monaten bei Kommunalpolitikern der Region darum, den Kindern im Duett vorzulesen. Deshalb wird Jana Schimke in dieser Woche gemeinsam mit Landrätin Kornelia Wehlan sowie den Bürgermeistern Monika Nestler und David Kaluza in Kindertagesstätten und Schulen und unterwegs sein. Ebenfalls im Gepäck hat die Bundestagsabgeordnete „Karlchen-Adler“ – den Adventskalender des Bundestages für Kinder.  
Quelle: Jana Schimke MdB  

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Zeuthen Zeuthen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 4643 Besucher