Neuigkeiten
25.03.2017, 21:29 Uhr
Gutachten zu den Schäden der Turnhalle liegt nun vor
Grundschule am Wald
Das uns kürzlich vorgestellte Gutachten benennt nun einwandfrei die Schäden am Turnhallendach. Nach eingehender Untersuchung wurde ein Blättling (ein holzzerstörrender Pilz) in der Dachkonstruktion nachgewiesen.
Zeuthen -  Dazu muss man wissen, Blättlinge entwickeln sich im feuchten Holz! 

Um eine umfangreiche Sanierung kommen wir nicht umhin. Das wurde durch die Gutachter sehr deutlich gesagt und aufgezeigt.
Das bedeutet eine vollständige Entfernung des geschädigten Holzes , mit einer Rückschnittlänger von min. 30 cm hinter dem sichtbaren Befall.

Der Gutachter teilte uns mit, dass bei den Dachbindern und Auflagepunkten mehrheitlich gravierende Schäden aufgefunden wurden, so dass eine Standsicherheit des Tragwerks nicht mehr gegeben ist.
Daher waren sofoertige Sicherheitsmaßnahmen notwendig um eine Nutzung der Halle bis zur endgültigen Sanierung überhaupt in Betracht zu ziehen.

Der dieser Schadenhöhe ist eine Sanierung erst im Frühjahr / Sommer 2018 zu erwarten. In diesem Jahr wird eine ausgiebige Planung und Wariantenuntersucherung notwendig werden. 

Als CDU ist es uns wichtig, dass die Halle schnellstmöglich saniert wird, damit ein Schul- und Vereinssport uneingeschränkt möglich ist. Um dies zu gewährleisten befasst sich der Ausschuss zur Untersuchung der Turnhalle auch weiterhin intensiv mit der Problematik.
aktualisiert von Nadine Selch, 25.04.2017, 21:47 Uhr
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Zeuthen Zeuthen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 7384 Besucher